girls-do-tech Projekt Details

Girls' Day Akademie Offenburg

Projektinhalte:
Die Girls' Day Akademie, die an vielen verschiedenen Orten stattfindet, richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die sich für Technik und Naturwissenschaft begeistern. Die Akademie findet innerhalb eines Schuljahres wöchentlich als Arbeitsgemeinschaft statt und kann an jeder allgemeinbildenden Schule durchgeführt werden.

Den Teilnehmerinnen sollen naturwissenschaftliche und technische Inhalte anhand praktischer Arbeiten bei verschiedenen Bildungspartnern wie Unternehmen und Hochschulen beigebracht werden. Außderdem werden Kommunikations- und Präsentationstrainings durchgeführt, die in der Schule und im Beruf einen optimalen Auftritt anstreben.

Bei Interesse steht das Serviceteam unter GirlsDayAkademie@arbeitsagentur.de jederzeit zur Verfügung.

Genau Informationen sowie weitere Akademiestandorte können unter der aufgeführten Website eingesehen werden.


Startdatum des Gesamtprojektes: 05.12.16

Finanzierung: Agentur für Arbeit und Südwestmetall 50/50

Zielgruppe: Alter 13 - 14, Alter 15 - 16

Bildungsstand oder mit nachfolgendem Bildungsabschluss: Werkrealschule, Realschule, Allgemeinbildendes Gymnasium

Schwerpunkte des Bildungsangebots: Naturwissenschaften, Technik, Handwerkliche Fähigkeiten, Berufsorientierung, Personale Kompetenz, Studienorientierung, Sozialkompetenz

Verantwortlich für die Eingabe: Regionaldirektion BW der Bundesagentur für Arbeit

d22a967808.jpg

Projektinitiatoren, Träger:
BBQ Berufliche Bildung gGmbH

AnsprechpartnerIn:
BBQ Berufliche Bildung gGmbH
Frau Elisabeth Römpp
Hauptstraße 15
77652 Offenburg

Telefon:
07141 298976 - 21

E-Mail:
>>

Website:
>> http://www.girls-day-akad
emie.de/aktool/ez/akademi
eliste.aspx?gkz=08000000&
skin=ga

Ort der Durchführung (Landkreis):
Ortenaukreis

Justus_Liebig_Uni_forschungslabor_chemie.jpg

Quatra_GmbH_immer_genau_abmessen.jpg

Scientifica Veranstaltungskalender

« Dezember - 2016 »
SoMoDiMiDoFrSa
 010203
040607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031